Kindergarten Vanadzor

Der Kindergarten wurde am 29. September 2006 eröffnet.

Die Stadt Vanadzor liegt im Norden Armeniens, der Kindergarten selbst am Rande des Stadtzentrums. Der Verein erwarb im Jahre 2005 ein altes, leerstehendes Wohnhaus. Grundsanierung und Umbau schlossen sich an; die Umwidmung durch die Stadtverwaltung folgte später nach.

Seitdem werden dort etwa 20 Kinder betreut, und zwar von zwei Kindergärtnerinnen, einer Aushilfskraft und einer Musiklehrerin, die ehrenamtlich und aus Freude am Projekt tätig ist. In Vanadzor, zu Sowjetzeiten noch Kirovakan genannt, wird Singen und Tanzen groß geschrieben… Bei jedem Besuch aus Deutschland gibt es eine ganze Reihe von Aufführungen der Kinder, die mit Freude und Stolz das Erlernte vortragen und alle Gäste begeistern….

Schreibe einen Kommentar

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.